Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Stolpersteine Bischofsheim

Der Erinnerung Gestalt geben!

Entdecken Sie die Geschichten hinter den Stolpersteinen in Bischofsheim!

Herzlich willkommen auf unserer Webseite, die sich ganz der Geschichte der Stolpersteine in Bischofsheim widmet. Wir laden Sie ein, sich mit uns auf eine virtuelle Reise zu begeben und die ergreifenden Geschichten zu erkunden, die sich hinter diesen kleinen, aber bedeutungsvollen Gedenksteinen verbergen.

Stolpersteine sind weitaus mehr als nur Steine im Gehweg. Sie sind Symbole des Gedenkens, der Erinnerung und der Menschlichkeit. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, die Hintergründe, die Menschen und die Orte zu entdecken, die mit den Stolpersteinen in Verbindung stehen. 

Stolpersteine Bischofsheim

Im Jahr 2022 hat der Gemeindevorstand Bischofsheim eine Initiative ins Leben gerufen, die sich der lokalen Erinnerungsarbeit widmet und diese auf eine dauerhafte Basis stellt.

Der Erinnerung Gestalt geben!

Zu den ersten Aufgaben gehört die Vorbereitung der Verlegung von Stolpersteinen für 14 jüdische Opfer.

Dafür kommt der Künstler Gunter Demnig am 5. Februar 2024 nach Bischofsheim.

Gemeinsam Gutes bewirken!

Mittel- und langfristig soll die Erinnerungsarbeit auf alle Opfer des nationalsozialistischen Regimes ausgeweitet werden. Dafür werden Personen gesucht, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.


Ein Projekt der Gemeinde und des Heimat- und Geschichtsvereins Bischofsheim